K3 – Klima Kongress

Wonderous things are happening. Seit einiger Zeit – vermutlich mit ausgelöst durch die Fridays for future Bewegung – erwächst in mir der Wunsch, meinen Teil dazu beizutragen, unsere Welt ein Stückchen besser zu machen. Bei meinen Überlegungen, wie ich dies tun könnte, war schnell klar, das ein einfaches „Speak-out“ schon sehr viel mehr wäre, als gar nichts zu tun, also sich klar zu positionieren und zu sensibilisieren über den heimischen Küchen(Stamm)tisch hinaus. Ich beschloss meine Socialmediaseiten und Lesungen dazu zu nutzen, dieses mir so wichtige Thema zu komunizieren. In meiner Buchreihe geht es um den Klimakollaps und wie dieser sich auf unsere Gesellschaft hier in Europa auswirken könnte. Fiktion, klar, aber doch auf Basis von Recherchen und „what if“ Fragen. Daher liegt es also nahe, auch eine Lesung dafür zu nutzen, im Anschluss ein Gespräch mit dem Publikum, vielleicht sogar eine spannende Diskussion zu führen. Lange hoffte ich „bekannt“ zu werden, um meine Anliegen mit der Welt teilen zu können, bis mir dann auffiel, dass es ja nicht darum geht ALLE zu erreichen, sondern die in meinem Wirkungsfeld. Ich muss nicht berühmt sein, um etwas bewirken zu können, auch kleine Schritte führen zu einem großen Ganzen. Das war eine simple, aber sehr schöne Feststellung. Vorgestern bekam ich einen Anruf von einem Institut für Nachhaltigkeitsforschung mit einer Einladung zu dem K3 Kongress zu Klimawandel, Kommunikation und Gesellschaft als Debattenteilnehmerin im „Forum und Debatte“ zum Themenschwerpunkt „Zukunftsbilder“. Ich war völlig geflasht von dem Anruf, da sich diese Einladung so gut mit meinen neu gefassten Vorsätzen überschneidet und weil meine Bücher als das gesehen werden, was ich erhoffte – nämlich die Möglichkeit auf unterhaltsame und spannende Art ein wichtiges und schweres Thema für Leser greifbar zu machen. Ich freue mich wahnsinnig über diese Einladung und bin mehr als gespannt! Das Programm des Kongresses findet ihr hier: https://k3-klimakongress.org/

Wer Ende September noch nichts vorhat: ich bin mir sicher, dass der Kongress eine Reise wert ist!

stop-sign-2444956__480.jpg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s