Steine, die den Weg verschönern

Ist gibt diesen Spruch, angeblich von Woody Allen: „Die Ehe ist der Versuch zu zweit mit Problemen fertig zu werden, die man alleine nie gehabt hätte.“ So ungefähr fühlt sich gerade das Verhältnis zu meiner Buchveröffentlichung an. Es kommen Herausforderungen des Weges, von denen ich keine Ahnung hatte, dass es sie gibt. Seit drei Wochen ist mein Buch „Gelobtes Land – Hoop“ bei NetGalley als Rezensionsexemplar verfügbar. Es lief toll an, viele Anfragen, beglückende Feedbacks – bis mich eine super sympathische Rezensentin über diese Seite kontaktierte, um mir mitzuteilen, dass sie doch noch einige Fehler im Text vorfand. Es hätte sich genauso gut der Höllenschlund unter mir öffnen können, das wäre nicht schlimmer gewesen. Panisches Überprüfen wie viele Leser (Buchhändler! Blogger! Bibliothekare!) gerade mein Buch heruntergeladen haben: rund 120. So schnell kann einem gar nicht abwechselnd heiß und kalt werden, wie mir in dem Moment. Austausch mit der Rezensentin – heilfroh, dass sie mich direkt kontaktiert hat. Sie hat ein paar Stellen benannt und sofort war klar: Ich bin selber schuld. Denn selbstverständlich war das Buch im Lektorat und Korrektorat. Aaaaber im Anschluss las ich das gesamte Buch einer Freundin vor, die eine starke Sehbehinderung hat. Dabei fielen mir auch gleich Stellen auf, die ich zu ruckelig fand und kurzerhand umschrieb. Natürlich sofort mit Dudenprüfung etc., dennoch hinterließ das „kurz eben einen Satz ändern“ Fehler, aus Flüchtigkeit und auch Betriebsblindheit. Wortleichen fanden ihren Weg ins MS, andere Wörter habe ich einfach ausgelassen. Nein, es waren nicht Hunderte, auch nicht zig, aber genug, dass es die ein/e oder andere/n Leser/in im Lesefluss störte. Für alle zukünftigen Leser/innen: Nach dem erneuten Korrektorat habe ich jetzt meine Finger im Griff, ich verpreche es!

Die Story mit den sechzig Büchern voller fliegender Seite folgt dann das nächste Mal. Aber ich sag nur: Drama, Baby!

IMG_5253

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s